Kontakt
Einfach Suchbegriff eingeben und Enter drücken
Abbrechen

Ziele des Workshops

  • Einstieg in das Thema „Infrastructure as Code“ zur Entwicklung der Entwicklungs-Infrastruktur selbst innerhalb einer CD-Build-Pipeline

  • Best Practices zum Thema

  • Geeignete Technologien kennen lernen


Themen des Workshops

Abläufe und Prozesse

  • Analyse und Anpassung der bestehenden Prozesse

  • Best Practices

  • Abbildung und Unterstützung der Prozesse durch entsprechende Technologien


Technologien

  • Entwicklungsumgebung

  • Versionskontrollsysteme

  • Continuous Integration

    • Code Review

    • Automatisiertes Testing

    • Continuous Integration Server/Build Pipeline

  • Provisionierung

  • Monitoring

Die besprochenen Technologien werden dabei sowohl generell beleuchtet, als auch speziell im Hinblick auf individuelle Einsatzmöglichkeiten.


Wir würden uns sehr freuen diesen Workshop mit Ihnen durchführen zu können und stehen Ihnen bei Rückfragen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Zielgruppe

Entwickler/-innen

Dauer

2 Tage à 6 Stunden

Örtlichkeit

Bei Ihnen vor Ort

Kosten

5950€ inkl. MwSt. für max. 8 Personen

Inhalte

Von der Analyse bis hin zu Empfehlung von Technologien besprechen wir alles, was zur Entwicklung einer kontinuierlich integrierten Infrastruktur dazu gehört.