Kontakt
Einfach Suchbegriff eingeben und Enter drücken
Abbrechen

Nach vielen unterschiedlichen Methoden mit einer virtuellen Maschine zu arbeiten, haben wir den besten Weg für uns gefunden und wollen diesen mit Euch teilen.  

Dateizugriffe über NFS sind recht langsam. Besonders Flow und Neos im Development Modus sind über NFS quasi unbenutzbar. Das liegt daran, dass Flow bei jedem Request alle PHP-Dateien über NFS nach Änderungen durchsucht um eventuell Proxy-Dateien neu zu kompilieren. 

PHPStorm hat die Möglichkeit  per "Deployment Konfiguration" bei jedem speichern automatisch die Datei per SFTP auf einen Remote Server zu kopieren.

 

Vorteile

  • Der Code liegt lokal um zu Entwickeln
  • Lokale Git Tools können ausgeführt werden
  • Der Code liegt in der Box für schnelle Ausführung

 

Nachteile

  • Automatisches Deployment kann eine weitere Fehlerquelle sein
  • FileModes werden momentan nicht korrekt übertragen
  • Symlinks werden als Dateien / Verzeichnisse übertragen. 
     
Screenshot der Eingabe für den Zugriff auf die Workshopbox

Zugriff auf die Box konfigurieren

Im Falle der Workshopbox sind die Daten wie folgt:

SFTP Host: 172.17.28.28

User name: vagrant

Private Key:

.vagrant.d/boxes/punktde-VAGRANTSLASH-workshop/0/virtualbox/vagrant_private_key

Screenshot der Kategorie Mappings

Mapping zwischen lokal und Remote einstellen

Screenshot der zusätzlichen Optionen

Zusätzliche Optionen

  • Upload external changes kopiert auch Daten die per git