Kontakt
Einfach Suchbegriff eingeben und Enter drücken
Abbrechen

Weltfrauentag: Frauen in der IT bei punkt.de

Weltfrauentag: Frauen in der IT bei punkt.de

Als IT-Unternehmen haben wir uns bei punkt.de auf die Fahne geschrieben, Frauen in der IT zu fördern. Wir möchten Frauen in allen Unternehmensbereichen beschäftigen, denn wir glauben daran, dass ein ausgeglichenes Verhältnis der Geschlechter die Zusammenarbeit in den Teams verbessert, zu einem breiteren Blick führt und schlussendlich auch die Effizienz der Teams steigert.

Uns ist bewusst, dass leider Frauen in der IT selten sind und Frauen auch selten diesen Beruf ergreifen möchten. Wir versuchen daher frühzeitig zu werben und die Förderung früh anzustoßen. Zum Beispiel im Rahmen des informatikBOGY oder beim Girls'Day. Wir sind davon überzeugt, dass die Informatik ein Stück weit ihr Nerd-Image ablegen muss, um auch für Frauen attraktiver zu werden. 

Bei punkt.de setzen wir Projekte um, die alle Bereiche der Webentwicklung berühren. Egal, ob frau tief unten im System Server provisionieren will, fancy JavaScript-Konstruktionen entwickelt oder die Usability unsere Produkte verbessern möchte: In unseren Projekten ist jede gefordert und kann sich entwickeln. Dies bietet Frauen die Möglichkeit, sich selbst weiterzuentwickeln. Wir wollen niemanden auf die Stelle festlegen, für die sie gekommen ist, sondern die Stärken und die Fähigkeit zu Selbstentfaltung fördern. 

Vorteile bei punkt.de

  • Teilnahme an Programmen wie Girls'Day und informatikBOGY
  • Unterstützung von Weiterbildungen, Konferenzbesuchen und Vorträgen unserer Entwicklerinnen
  • Flexible Teilzeitmodelle und individuelle Lösungen
  • Flexible Aufgaben je nach den eigenen Stärken und hohe Selbstentfaltung

Entwicklerinnen entwickeln - sich selbst und Andere

Darum haben wir auch keine Weiterbildungsbudgets. Richtig! Gar keine! Aber natürlich nicht, weil wir keine Weiterbildung wollen, sondern ganz im Gegenteil: Wir wollen allen die Möglichkeit geben, sich so viel wie möglich weiterzubilden und im eigenen Bereich zu entwickeln. Ob jemand nach Denver auf eine CSS-Konferenz oder nach Berlin auf die Beyond Tellerrand möchte - wir unterstützen das. 

Aber wir ermöglichen nicht nur Konferenzbesuche oder Fortbildungen. Unsere Entwicklerinnen waren in den letzten Jahren auch immer wieder als Vortragende auf Konferenzen unterwegs. Auch dieses Engagement unterstützt punkt.de mit Arbeitszeit und Kostenübernahme. Uns ist es wichtig zu zeigen, dass Frauen auch in der IT als Vorbilder auftreten und durch ihr Wissen und ihre Fähigkeiten Andere begeistern können, sich selbst weiterzuentwickeln.

Auch innerhalb der Firmenkultur wollen wir jeder Person die Möglichkeit geben, sich selbst zu entfalten. Wer am Schreibtisch stehen will, darf das. Wer in der Mittagspause kochen will, kann das. Wer Elternzeit nehmen will, wird darin unterstützt. Jenseits der gesetzlichen Lage werden Möglichkeiten geschaffen, in Teilzeit zu arbeiten, von zuhause die Aufgaben zu erledigen - kurzum: flexibel den Job auf alle möglichen Lebensentwürfe anzupassen. Wir legen einen hohen Wert auf das persönliche Miteinander und haben bisher immer gehört: „Wir haben noch für alles Lösungen gefunden.“

Wir bei punkt.de legen Wert darauf, dass wir uns zusammen weiterentwickeln. Wir wollen spannende Projekte für spannende Kund*innen umsetzen und dafür brauchen wir euren Input, um die Firma voranzubringen. Darum könnt Ihr Euch an ganz verschiedenen Stellen in im Unternehmen immer wieder für Eure Belange einsetzen und gemeinsam mit uns besser werden. 

Wenn das für euch spannend klingt, schaut doch mal bei unserer Kampagne für neue Mitarbeiter*innen vorbei!

Autoren: Mirjam Bornschein, Fabian Stein

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare eingereicht.


Weitere Beiträge

11. Juni 2019

NeosCon 2019: Eindrücke und Vorträge

Alle Jahre wieder trifft sich die Neos-Szene zur NeosCon. Bei punkt.de entwickeln viele aktiv an Neos … mehr

1. Juni 2018

Ein Ausflug zur Neos Conference 2018

Als Neuling fühlte ich mich in der Neos-Community sofort wohl - und lernte durch die Vorträge viele Features … mehr