Aktion "Eine Schule für Haiti"

punkt.de beteiligt sich am Spendenprojekt der nph Kinderhilfe Lateinamerika e.V.

Wer will, findet Wege, wer nicht will, findet Gründe

Frank Keller
vereint Expertise aus der Welt der Softwareentwicklung und des Managements, um die richtige Lösung zu finden.
Lesedauer: ca. 1 Minuten

Ein wirklich turbulentes Jahr liegt (fast) hinter uns und 2020 hat sich Vieles verändert. Wir alle waren gezwungen neue Wege zu gehen. Zu Weihnachten haben wir uns in diesem Sinne überlegt, ob wir so weitermachen wie in den letzten Jahren? Sollten wir nicht lieber schauen, wie man auf der Welt Gutes tun kann?

Dank unseres langjährigen Partners, der nph Kinderhilfe Lateinamerika e.V. hier in Karlsruhe, mussten wir nicht lange suchen. Ganz getreu dem Motto „Karlsruhe ist dabei – Karlsruher Unternehmen unterstützen den Bau einer Schule in Haiti“ haben wir uns einem Spendenprojekt angeschlossen, das Kindern und Jugendlichen im sehr ländlichen und von Armut betroffenen Süden Haitis hilft, eine bessere Chance auf Bildung zu haben. 

Statt der sonst üblichen Weihnachtsgeschenke an unsere Kunden und Partnerfirmen erscheint uns die Unterstützung eines solchen Projekts als ein gelungener Weg in diesem Jahr. Wir bedanken uns daher auch für das Verständnis und das positive Feedback auf diese Aktion. Auf der Webseite der nph Kinderhilfe e.V. gibt es noch weitere Informationen zu dem Projekt und Möglichkeiten weiterer Spenden, falls auch Sie sich direkt daran beteiligen wollen.

Zum Schluß möchten wir uns auch an dieser Stelle bei allen Partnerfirmen sowie Kunden für die tolle Zusammenarbeit 2020 bedanken. An vielen Stellen sind wir gemeinsam durch diese besondere Zeit gegangen und an vielen Beispielen sieht man, dass die Zusammenarbeit sogar stärker ist als je zuvor. Wir freuen uns schon auf die Herausforderungen, die im Jahr 2021 auf uns warten. 

Bleiben Sie gesund!

Teilen:

Weitere Beiträge

:(){ :|:& };:
Wolfgang Medina-Erhardt, DevOps bei punkt.de
Arbeiten bei punkt.de