PunktDe Kontakt LogoKontakt
Schließen
Einfach Suchbegriff eingeben und Enter drücken
Abbrechen

Neos-Sprint November 2021

Der Sprint in Dresden

In der Woche vom 08.11. - 12.11.2021 fand in Dresden der Neos-Sprint statt. Auf diesen regelmäßigen Sprints können sich Entwickler*innen und andere Interessierte in das Neos-Projekt (CMS) einbringen und natürlich war punkt.de hier auch wieder dabei! 

Auf dem Sprint wird sich über die Weiterentwicklung von Neos ausgetauscht sowie die Community- und Marketingaktivitäten koordiniert. Neben der Entwicklungsarbeit auf dem Sprint stand für das Marketingteam auch die Planung der "Neos-Conference 2022" auf der Agenda. 

Warum ist es punkt.de wichtig an den Sprints teilzunehmen?

Als Agentur die auf vielen Projekten Neos einsetzt, ist es punkt.de wichtig sich aktiv an diesem Projekt zu beteiligen und unsere  Erfahrungen aus den Kundenprojekten mit in die Weiterentwicklung von Neos einfließen zu lassen. 

Neue Features werden auf dem Sprint genauso besprochen wie Bugs und Fehler, hier setzt sich das Core-Team  für die Weiterentwicklung von Neos zusammen. Gemeinsam wird hier an Lösungen gearbeitet, gerade hier ist der Austausch mit anderen Entwicklern*innen auf dem Sprint wichtig. Anforderungen werden formuliert und in Form von Tickets gemeinsam besprochen, priorisiert und bearbeitet.  

Auf diesem Bild könnt ihr einen Teil der Entwickler auf dem Sprint bei der Arbeit sehen. 

Mitarbeiter von punkt.de beim Sprint

Die "Neos Conference 2022" 

Während zwei meiner Kollegen sich auf dem Sprint in die Weiterentwicklung von Neos vertieften, stand für mich mein erstes Treffen mit dem Marketingteam an um in die Planung der "Neos-Conference 2022" einzusteigen. Neben der Entwicklung für Neos wollen wir von punkt.de auch die Arbeit mit der Community und das Marketing für Neos unterstützen und die "Neos-Conference" ist hier ein wichtiger Bestandteil.

Bedingt durch die Pandemie musste die Veranstaltung 2021 online stattfinden, was sehr gut funktioniert hat jedoch eine Präsenzveranstaltung natürlich nicht ersetzen kann. Für 2022 planen wir eine Veranstaltung mit Präsenz im sicheren Rahmen, soweit es die Bestimmungen natürlich auch zulassen werden. Die Planungen sind hier schon im vollen Gange, auch wenn es in der aktuellen Lage eine Herausforderung darstellt jetzt schon für den April 2022 zu planen. 

Details zur Konferenz erhaltet Ihr hier: https://www.neoscon.io/de

Wie unterstützt punkt.de das Neos-Projekt?

Für die Zeit der Sprints stellt punkt.de einen Teil seiner Mitarbeiter aus der Beratung und den Entwicklungsteams frei um sich an den Sprints zu beteiligen und unterstützt hier neben direkter finanzieller Unterstützung, z.B. für die Getränkeversorgung der Sprintteilnehmer*innen oder Spenden, auch indirekt das Neos-Projekt. 

Getränkekästen
Neos Sprint Supporter Logo

Die Pandemie und der Sprint

Bedingt durch die aktuelle Covid-19 Situation mit hohen Inzidenzwerte war die Teilnehmerzahl vor Ort reduziert. Dank 2G+ war ein arbeiten jedoch gut möglich und viele Teilnehmer*innen, die nicht vor Ort sein konnten, haben sich in die Arbeitsgruppen via Videochat eingefunden um am Sprint teilzunehmen. Danke hier auch nochmal an unsere Gastgeber von Sandstorm in Dresden! 

Trotz der schwierigen Umstände konnten wir auch in diesem Sprint das Projekt Neos wieder ein Schritt vorwärts bringen und eine sehr schöne produktive Zeit mit unseren befreundeten Agenturen verbringen. 

Die Ergebnisse werden euch im einen oder anderen Release begegnen, auch die "Neos-Conference 2022" nimmt Gestalt an. 

Wir freuen uns auf den nächsten Sprint und vielleicht sieht man sich ja auf der "Neos-Conference 2022" in Dresden!

Autor: Marco Schiffmann

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare eingereicht.

Weitere Beiträge

Neos Marketing Sprint Juli 2022
26. Juli 2022

Neos Marketing Sprint Juli 2022

Als einer der größten Neos CMS Agenturen, ist es uns sehr wichtig, dass Projekt in der Weiterentwicklung … mehr

TYPO3 Developer Days 2022: Los geht's!
20. Juli 2022

TYPO3 Developer Days 2022: Los geht's!

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren mehr